Amsterdam II 09|2016 Zweiter Teil des Amsterdamprojekts: ein weiteres Grachtenhaus, in dem sich ein K√§seladen befindet, der eine große Auswahl verschiedenster Käsesorten anbietet, die in einem kleinen Bistrobereich gekostet werden können. Die Geschichte der Käseherstellung wird den Besuchern in der darüberliegenden Etage nähergebracht. In den beiden oberen Stockwerken wohnt der Besitzer des Shops.
Das Gebäde orientiert sich lose an exisitierenden Gebäden und Käseläden in Amsterdam.
Mir folgen: Instagram: LegoFlickrPinterestInstagram: Gehäkeltes und Gemaltes